Die Genossenschaft

Was uns bewegt

Wir sind überzeugt, dass sich der Umgang mit unseren Daten ändern muss. Wir brauchen ein faires Geben und Nehmen zwischen denjenigen, die Daten zur Verfügung stellen und denjenigen, die diese Daten nutzen.

Dafür braucht es ein System von dem alle profitieren. Denn wir brauchen die Unterstützung aller – auch die der Wirtschaft – um einen neuen Umgang mit unseren Daten durchzusetzen.

Der polyPod ist die technologische Grundlage. Er stellt sicher, dass Sie entscheiden können, was mit Ihren Daten passiert. Diese Technologie darf nicht einzelnen Personen gehören.

Darum haben wir uns entschieden: Nicht wir Initiator:innen sind die Besitzer:innen, sondern die Mitglieder der Genossenschaft. Als Mitglied können auch Sie mitentscheiden, wie in Zukunft mit Daten umgegangen wird.

Gemeinsam sind wir stark

Vertrauen ist unser höchstes Gut und der Indikator für unseren gemeinsamen Erfolg. Wir stehen voller Überzeugung hinter unserer Mission, meistern können wir sie aber nur gemeinsam – und Vertrauen verbindet. Als Mitglied der Genossenschaft sind Sie nicht nur ein wichtiger Teil dieser Gemeinschaft:

Sie sind Mitbesitzer:in an der Technologie

Sie entscheiden mit in der Genossenschaft

Sie bestimmen, was mit Ihren Daten passiert

Sie verdienen mit, wie ein:e Aktionär:in

Wie funktioniert eine Genossenschaft?

Gemeinsam seine Ziele besser erreichen, als alleine – das ist der Grundgedanke einer jeden Genossenschaft. Grundsätzliche Entscheidungen werden gemeinsam in der Generalversammlung der Mitglieder getroffen. Hier hat jedes Mitglied, unabhängig davon wieviele Genossenschaftsanteile es hat, nur eine Stimme. Dadurch ist die Genossenschaft vor der Dominanz einzelner Mehrheitseigner:innen und damit auch vor „feindlichen Übernahmen“ geschützt. 

Die polypoly Genossenschaft ist eine Europäische Genossenschaft, präziser eine SCE. Das steht für Societas Cooperativa Europaea. Jede:r europäische Bürger:in ab 18 Jahren kann Mitglied werden. Das Wort Mitgliedschaft ist dabei etwas irreführend. Sie zahlen keinen Mitgliedsbeitrag, Sie beteiligen sich an der Genossenschaft. Je mehr Anteile Sie besitzen, desto höher ist Ihr Anteil am Gewinn, den die Genossenschaft erwirtschaftet. 

Sie zahlen nicht mehr mit Ihren Daten, sie verdienen mit

Als polyPod-Nutzer:in können Sie Ihre Daten vermieten, spenden oder für sich behalten. Als Mitglied werden Sie an den Gewinnen der Genossenschaft beteiligt. Die werden beispielsweise erwirtschaftet, wenn wir Software-Lizenzen vergeben oder wenn Transaktionsgebühren anfallen. Genauso wie beispielsweise ein:e Kreditkarten-Anbieter:in, erhebt die Genossenschaft Gebühren von Unternehmen, die Services nutzen. Der Unterschied: die Gebühren landen in der Genossenschaft.

Der Verwaltungsrat

Unser Verwaltungsrat repräsentiert und führt die Genossenschaft. Schließlich ist eine Genossenschaft ein ganzes Unternehmen mit allem, was es dafür braucht. Vor allem ein exzellentes Team, das sich darum kümmert unsere Technologie, den polyPod weiter zu entwickeln und zu vermarkten.

Mathias Maierhofer

Vorsitzender des Verwaltungsrats
Experte für Unternehmensentwicklung

polypoly - eine ansteckende Vision mit einer starken Mission. Meine langjährige Erfahrung im Bereich Unternehmensentwicklung sagt mir, dass wir hier vor einem nachhaltigen Lösungsansatz stehen, den Europa lange gesucht hat. Ich freue mich, dieses Projekt aktiv unterstützen zu dürfen.

Sabine Seymour

Stellvertretende Vorsitzende des Verwaltungsrats
Expertin für Geschäftsentwicklung

Meine Vision ist ein System, das Menschen befähigt an dem Wohlstand teilzuhaben, der mit ihren Daten erwirtschaftet wird. Eine Genossenschaft ist die perfekte wirtschaftliche, soziale, und rechtliche Grundlage, um dies zu erreichen.

Dorett Bothmann

Mitglied des Verwaltungsrats
Expertin für Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Daten bilden die Basis der modernen Wirtschaft. Diese Daten können nur dann fair gehandelt werden, wenn sie wieder in der Kontrolle der Bürger:innen sind – das erreichen wir nur gemeinsam mit einer Genossenschaft.

Markus Stegfellner

Mitglied des Verwaltungsrats
Experte für Genossenschaften

Ich habe aus erster Hand erlebt, wie 30 Millionen Mitglieder Genossenschaften als Instrument des Wandels genutzt haben. Der Umgang mit unseren Daten muss sich ändern – mit einer Genossenschaft können wir das gemeinsam schaffen.

Thorsten Dittmar

Direktor der Genossenschaft
Experte für Technologie

Silicon Valley hat einige erstaunliche Dinge hervor gebracht. Jetzt ist es an der Zeit, dass Europa mit einem neuen Wirtschaftsystem für Daten glänzt. Die Genossenschaft stellt sicher, dass sich dieses Mal jede:r beteiligen kann.

Werden Sie Genossenschaftsmitglied

Für lediglich 5 € haben Sie einen Genossenschaftsanteil mit vielen Vorteilen:

card logo

5 € – Ohne Risiko

Denn Genossenschaften sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihnen Ihren Anteil wieder auszuzahlen, sobald Sie aus der Genossenschaft austreten.

card logo

5 € – Plus Gewinne

Ein Unternehmen erwirtschaftet mit Ihren persönlichen Daten Geld? Dann sorgt die polypoly Genossenschaft dafür, dass Sie Ihren Anteil daran erhalten.

card logo

5 € – Pro Anteil

Die Gewinnbeteiligung richtet sich nach Ihren Anteilen an der Genossenschaft – je mehr Anteile, desto höher die Gewinnbeteiligung.

Jetzt Ihren Anteil sichern!

Hinter polypoly steckt ein ganzes polyVerse

Nicht nur eine Genossenschaft, sondern auch ein klassisches Unternehmen und eine Stiftung – gemeinsam arbeiten sie an einer Vision: Eine neue Datenwirtschaft zu schaffen, fair und nachhaltig für alle Beteiligten! Wir kümmern uns um einen Interessenausgleich zwischen Wirtschaft, Politik und Bürger:in. Keine:r wird bevorzugt, keine:r wird benachteiligt, dann können wir gemeinsam die digitale Welt revolutionieren. 

card logo

Die Genossenschaft

Wir bieten Ihnen eine Lösung, damit Sie wissen, wer was über Sie weiß. Bestimmen, wer was wissen darf. Löschen, was keine:r wissen soll. Verdienen, wenn andere mit Ihren Daten Geld verdienen. Den polyPod!

card logo

Das Unternehmen

Wir entwickeln Lösungen für Ihr Unternehmen, damit Sie an einer nachhaltigen Datenwirtschaft partizipieren und Mehrwerte für Ihre Kund:innen schaffen können.

card logo

Die Stiftung

Wir schaffen Netzwerke und gewinnen Partner:innen, um gemeinsam Ideen für neue Gesetze und Maßnahmen für einen fairen Umgang mit Daten zu entwickeln und auch umzusetzen.